Bald ist alles vorüber/ 3. Gastfamilie

Ich habe bei meiner 2. Gastfamilie ungefähr 3 Monate verbracht bis ich schon wieder wechseln werden müssen (ist das deutsch??) und der Grund dafür ist: “ Wir haben leider keine Zeit für dich, wir reisen viel und wollen dich dann nicht mitnehmen, außerdem ist dein Jahr ja sowieso bald vorüber. Du musst dich mit deiner local coordinatorin verständigen und herausfinden was du danach machst. Was du nach dem 25. Mai machst, ist dein Sache. ,,
Das alles ist für mich auch gar kein Problem, da das nicht böse gemeint war und ich mich ganz sicher nicht aus den USA vertreiben lasse,bevor meine Familie nach Fort Wayne kommt. Mein Möglichkeiten waren ziemlich gering, jedoch hat mich einer meiner Freundinnen überrascht mit der Nachricht ‚We can take you!!‘ 
Das hat mich natürlich sehr erleichtert, dass ich nicht zu meiner local coordinatorin ziehen musste, die 2 Stunden entfernt wohnt, in einer kleinen Wohnung, wo ich niemanden kenne, und ich mich auch nicht so gut mit ihren Austausschülern verstehe. 
Der Plan für mich wird dann nun sein, dass ich zu meiner Freundin für weitere 20 Tage ziehen werde in weniger als einer Woche. 

Meine Eltern werden mich dann auch schon bald abholen und ich muss mir den ganzen Stress mit wo ich denn wohne nicht mehr geben. Nach einer Zeit hat man da halt einfach keine Lust mehr drauf, ständig hin und her zu ziehen und aus seinem Koffer zu leben. Allerdings habe ich die Zeit hier sehr genossen und habe echt sehr tolle Leute hier drüben kennen gelernt. Ich konnte auch endlich mal die Kultur der Amerikaner kennen lernen und will schon gar nicht mehr aufhören Englisch zu sprechen, wo ich am Anfang sogar Probleme mit hatte!! Sommer hier drüben ist so wunderschön und die ersten Sommer strahlen mit 30 Grad konnte ich hier endlich wieder erleben, nach dem kalten Winter hier. Der Winter war sehr kalt manchmal (-20 Grad) und auch nicht so schön, da ich kälte und Nässe nicht mag. 

Meine Eltern werden am 15. 06 (was in 26 Tagen ist!!) in Fort Wayne ankommen und ich werde sie endlich wieder sehen, ich bin schon so aufgeregt! Danach werden wir rüber nach Portland, Oregon und Los Angeles, Kalifornien fliegen und in Chicago können wir auch einen Tag verbringen.

Meine Schule neigt sich nun auch dem Ende, ich werde am Donnerstag schon endlich Sommerferien. Jedoch kommen auf uns auch die ganzen Abschlussprüfungen zu, was mir allerdings egal ist, da ich sie nicht nehmen werde. Ich persönlich möchte mir den Stress einfach nicht aussetzen, da es einfach unnötig ist, da die Noten sowieso nicht für mich zählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.