Gastfamilie gewechselt!

So, nach ganzen 7 Monaten mit meiner alten Gastfamilie habe ich mich endlich dazu entschieden die Gastfamilie zu wechseln. Diese Entscheidung war auch eine der besten, die ich je treffen könnte. Die Gründe darf ich nach Absprache mit meiner Organisation leider nicht veröffentlichen aber ich darf oberflächlich darüber reden, was ich jetzt auch machen werde.
Es gab über die Zeit immer wieder Situation wo es Streit in der Familie gab, wo ich immer und immer mit reingezogen worden bin. Nach einer Zet ist der große Knackpunkt gekommen, wo ich mich schlussendlich dafür entscheiden musste auszuziehen.
Meine Schule hat sich letztendlich auch eingemischt, die mich auch da rausgeholt haben, da mein Umfeld als unsicher eingestuft wurde und ich wurde direkt aus der Familie rausgeholt. Ich konnte am gleichen Tag meine Sachen packen und aus diesem Haus rauskommen. Und glaubt mir, ich habe noch nie in meinem Leben meinen Koffer so schnell gepackt!!
Ich bin froh aus diesem Haus raus zu sein und bin auch sehr glücklich das mich sowohl meine Freunde und Familie als auch meine Schule mich so toll unterstützt haben.
Wenn ihr Probleme habt, redet mit eurer Familie darüber (was mich auch dazu gebracht hat die Gastfamilie zu wechseln, da ich ein langes und nachdenkliches Gespräch mit meiner Mama und Tante hatte), eurem local coordinator oder sogar auch Schule!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.